Herzlich Willkommen!

Prof. Dr. David MacMillan sprach auf Englisch am 29.9.2015 um 13.00 Uhr über: “Using Light to Invent New Chemical Reactions, Using New Chemical Reactions to Invent Medicine”.

Diese Veranstaltung richtete sich an die Schüler der Grund und Leistungskurse Chemie in der Oberstufe und die interessierten Kollegen.

mcmillan

David MacMillan kommt aus Schottland, studierte an der University of Glasgow und wurde an der University of California promoviert. Als Post-Doktorand war er an der Harvard University. 1998 wechselte er an die University of California und 2000 an das California Institute of Technology, an dem er 2004 Professor wurde. Seit 2006 ist er Professor an der Princeton University und dort Direktor des Merck Center of Catalysis. Er entwickelte neue Methoden in der enantioselektiven (asymmetrischen) Katalyse mit Anwendung auf die Synthese einer Reihe von Naturprodukten. David MacMillan ist Fellow der Royal Society und gehört der American Academy of Arts and Sciences an. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen. 2015 wurde ihm der Ernst Schering Preis zugesprochen.

Die Schulfarm Scharfenberg dankt der Schering-Stiftung und ihrer neuen Wissenschaftlichen Programmleiterin Frau Dr. Katja Naie herzlich für ihre freundliche Unterstützung.

 

 logo schering

Nach oben»