Herzlich Willkommen!

 

Am Donnerstag dem 08.09.16 fand anlässlich der Abgeordnetenhauswahl 2016 in Berlin eine Podiumsdiskussion auf Scharfenberg statt. Hierzu waren insgesamt sechs Vertreter der Parteien Linke, Grüne, SPD, FDP, CDU und AfD eingeladen.

In der Gesprächsrunde, welche gute zwei Stunden dauerte, wurde auf die Themen Bildungspolitik, Wohnraumknappheit und die regionale Flüchtlingspolitik eingegangen, wobei nach jedem Abschnitt die Zuschauer die Möglichkeit hatten, Fragen an die Vertreter zu stellen. Nach der Diskussion wurden die Schüler der Oberstufe dazu aufgefordert, zu wählen, welche der Parteivertreter ihnen am besten gefallen hat.

Hierbei belegten die Parteien Grüne und FDP mit jeweils 32 Stimmen den ersten Platz, gefolgt von der CDU mit 24 Stimmen. Auf den Plätzen vier und fünf lagen, mit überraschend wenig Stimmen, die Parteien SPD (9) und Linke (6). Der letzte Platz ging somit mit drei Stimmen an die Alternative für Deutschland.

 

Nach oben»