Herzlich Willkommen!

Mit großem Erfolg hat die Scharfenberger Delegation an der Model UN in Polen teilgenommen. Frau Markmann und Herr Wedemeyer reisten gemeinsam mit Scharfenberger Schülern an - und räumten ab! Einen Erlebnisbericht unserer Schülerin Clara Marx finden Sie unter dem weiterführenden Link.

 

Die Scharfenberger Delegation 

Ich habe schon vieles über die Model UN in Polen gehört, aber erst vor 2 Wochen selbst erlebt. Model UN ist eine Veranstaltung bei der Schüler für 3 Tage in die Rolle von UN-Abgeordneten schlüpfen und über Probleme in Menschenrechten, Umwelt und Sicherheit diskutieren. Alle Mitreisenden hatten schon mal eine MUN mitgemacht und auch Erfolge erzielt, doch so viele Preise wie dieses Mal hat Scharfenberg noch nie bekommen. 

Leon Chaudhari (Schulsprecher, Jg. 11) gewann "Best Delegate“ (HRC), Sascha Reimann (Jg. 11) "Best Speaker" (ecosoc) und “Best Delegation“ (USA). Zuletzt gewann ich noch "Best Diplomat" (ecosoc).

Wir haben hart gearbeitet, jeden Tag ging es um 8 Uhr los und wir diskutierten bis 18 Uhr in unseren Komitees. Für die Abende hatten die polnischen Schüler diverse Parties organisiert, bei denen wir uns auch mal außerhalb der politischen Themen austauschen und kennenlernen konnten.
Ich würde jedem, der gern Englisch spricht und sich für Probleme auf dieser Welt interessiert, oder gern diskutiert, empfehlen an einer Model UN teilzunehmen. Es ist eine tolle Erfahrung, durchgängig Englisch zu sprechen und man lernt aus sich heraus zu kommen. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, neue Leute aus der ganzen Welt kennenzulernen. Wir alle wurden herzlichst von unseren Gastfamilien aufgenommen und hatten eine sehr schöne Zeit bei ihnen.

von Clara Marx (10a)

Nach oben»